PureFTPd Manager

PureFTPd Manager 1.8

Manager für den FTP-Server PureFTPd für Mac OS X

PureFTPd Manager ist nichts anderes als ein Verwalter für den Open-Source-Server PureFTPd. Die Software wurde gänzlich in Cocoa übersetzt und unterstützt Rendezvous. Damit lässt sich das Programm vollständig in lokale Netzwerke integrieren. Ein Assistent hilft bei der Konfiguration von PureFTPd Manager. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

PureFTPd Manager ist nichts anderes als ein Verwalter für den Open-Source-Server PureFTPd. Die Software wurde gänzlich in Cocoa übersetzt und unterstützt Rendezvous. Damit lässt sich das Programm vollständig in lokale Netzwerke integrieren. Ein Assistent hilft bei der Konfiguration von PureFTPd Manager.

Dank der klaren, funktionalen Oberfläche von PureFTPd Manager ist es ein Leichtes, den FTP-Server zu beherrschen. Sie können anonyme FTP-Konten einrichten und die gewünschte Authentifizierungsmethode konfigurieren. Die Bandbreite lässt sich für jedes Konto individuell einstellen. Darüber hinaus ist es möglich, verschiedene virtuelle Hosts zu erstellen und so mehrere FTP-Sites auf einem Rechner unterzubringen.

PureFTPd Manager ist vor allem dann ideal, wenn Sie viele FTP-Konten verwalten und ein verständliches, halbautomatisiertes System suchen, das Statistiken über die Ausnutzung der Bandbreite und die aller Nutzer bietet.

In dieser Version sorgen SSL-Schlüssel für sichere FTP-Verbindungen. Das Programm lässt sich mit Mac OS X Superserver Xinetd synchronisieren und unterstützt MySQL. Für einzelne Nutzer können spezielle Grußbotschaften konfiguriert werden. Das Setup-Paket enthält zudem Deinstallations-Datei, die PureFTPd Manager bei bedarf restlos von Ihrem System entfernt.

Änderungen

  • Die angebotene Version läuft auf Mac OS X 10.5.
PureFTPd Manager

Download

PureFTPd Manager 1.8